eiko_icon Ausgelöster Rauchwarnmelder in Wohnung

Brand BMA
Zugriffe 379
Einsatzort Details

Rothenburg
Datum 07.07.2019
Alarmierungszeit 09:41 Uhr
Einsatzende 10:30 Uhr
Einsatzdauer 49 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 862
Einsatzleiter Ansbach Land 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber
Polizei
    Rettungsdienst

      Einsatzbericht

      Am Sonntagmorgen wurden wir zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in eine Wohnung im Dichterviertel gerufen. Im ersten Stock des Mehrfamilienhauses hatte der Melder ausgelöst. Da niemand öffnete, wurde ein Zugang über die Balkontüre geschaffen. In der Küche stand eine Pfanne auf dem Herd, deren Inhalt bereits stark verbrannt war. Die junge Mieterin der Wohnung wurde schlafend vorgefunden. Sie wurde ins Freie gebracht und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Wohnung wurde belüftet, weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

       
      Zum Seitenanfang