Ausgedehnte Ölspur
(Einsatz-Nr. 57)

THL 1
Ölspur-THL
Zugriffe 230
Einsatzort Details

Rothenburg
Datum 21.06.2021
Alarmierungszeit 12:46 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 44 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Vollalarm
Einsatzleiter Ansbach Land 6/1
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber
Polizei

    Einsatzbericht

    Am Montagmittag wurde die Feuerwehr Rothenburg zu einer ca. 2 m breiten Ölspur alarmiert, diese startete bei der Spitaltorkreuzung und zog sich bis in den Steinweg hin. Da es sich um besonders rutschiges Hydrauliköl handelte, welches ein Kran verloren hatte, wurde die komplette Fahrstrecke gesperrt und mit Ölbindemittel abgestreut. Anschließend wurder noch eine Fachfirma beauftragt, welche die komplette Fahrtstrecke mit einem Spezialfahrzeug reinigte. Nach knapp 3 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

    u.a. eingesetzte Ausrüstung
    • Ölbindemittel
    • Rollcontainer Ölspur
     
    Zum Seitenanfang