Ausgelöster Gaswarnmelder

Sonstiges
Zugriffe 109
Einsatzort Details

Rothenburg
Datum 29.07.2020
Alarmierungszeit 01:20 Uhr
Einsatzende 02:00 Uhr
Einsatzdauer 40 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 860
Einsatzleiter Ansbach Land 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber
Polizei
    Rettungsdienst
      Ansbach Land 5
        Ansbach Land 5/1
          Stadtwerke Rothenburg
            Fachberater Gefahrgut

              Einsatzbericht

              In der Nacht zum Mittwoch wurde die Feuerwehr Rothenburg zu einem ausgelösten Gaswarnmelder (CO² Melder für Kühlräume) in eine Wirtschaft in der Rothenburger Altstadt gerufen. Vor Ort wurde von einem Trupp unter Atemschutz die Situation mit Messgeräten der Feuerwehr sowie der Rothenburger Stadtwerke überprüft, es konnte jedoch kein Gasaustritt festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde daraufhin dem Betreiber übergeben, mit der Auflage die Anlage von einer Fachfirma überprüfen zu lassen.

               
              Zum Seitenanfang