eiko_icon Ausleuchten nach Bahnunfall

THL 1
Zugriffe 415
Einsatzort Details

Endsee
Datum 26.10.2019
Alarmierungszeit 18:45 Uhr
Einsatzende 21:05 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 20 Min.
Alarmierungsart Telefon
Einsatzleiter Ansbach Land 5/1
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber
Polizei
    Rettungsdienst
      Feuerwehr Burgbernheim
        Feuerwehr Hartershofen
          Feuerwehr Endsee
            Ansbach Land 5/1

              Einsatzbericht

              Nach einem tötlichen Bahnunfall auf der Strecke Rothenburg - Steinach, im Bereich des Gewerbegebietes Endsee, wurden wir zum Ausleuchten der Einsatzstelle telefonisch vom Einsatzleiter Land 5/1 verständigt. Um eine großflächige Ausleuchtung zu ermöglichen, sollte unser GW- Licht zur Einsatzstelle. Doch nach kurzer Fahrt versagte am 36 Jahre alten Fahrzeug das Getriebe seinen Dienst. Darauf hin rückte das TLF, weches ebenfalls über einen Lichtmast (jedoch einen wesentlich Leistungsschwächeren) verfügt, zur Einsatzstelle aus. Nachdem der Zug evakuiert und die Passagiere mit Bussen weiter gefahren waren, unterstützten wir den Gutachter und reinigten die Unfallstelle. 

               
              Zum Seitenanfang